Konzert 2019

Ein herzliches DANKE SCHÖN an alle unsere Gäste, die uns beim diesjährigen Konzert im Festsaal der NMS Schöllerstraße besucht haben!

 

 

Für Interessierte zum Nachlesen von unserem Konzert 2019

Am 16. November, etwas später als die Jahre davor, durfte der Zitherklub Almrausch auch im Jahr 2019 zu seinem traditionellen Konzert laden. Dieses fand erstmalig im Festsaal der Neuen Musik Mittelschule Neunkirchen statt, da aus verschiedenen Gründen der bisherige Veranstaltungsort, der Saal des Kulturhauses VAZ Neunkirchen, nicht zur Verfügung stand. Die musikalische Leitung hatte auch in diesem Jahr Judith Lang inne und dies in bewährter Manier! Durch das Programm führte nun schon zum zweiten Mal Fritz Darmhoray und unterhielt das Auditorium mit kurzeiligen Texten und Mundartgedichten. Der Zitherklub Almrausch wurde aufgrund der überaus positiven Rückmeldungen aus dem Zuhörerkreis zum zweiten Mal in Folge von den Preiner SängerInnen unterstützt. Die schwungvollen und abwechslungsreichen Gesangsdarbietungen ergänzten das Programm des Zitherklubs Almrausch sehr treffend und boten eine angenehme Abwechslung zur Zithermusik.

 

Auch in diesem Jahr durften Lieder der Familie Gach nicht fehlen und daher wurde das Konzert mit dem von Elfi Gach komponierten Werk „Pink Ball“ pünktlich und schwungvoll eröffnet. Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Moderator folgte der melodische Walzer „Grüße aus der Mozartstadt“ von Franz Brandlhofer. Zwei Mundart-Gedichte sowie zwei Volkslieder, darunter das allseits bekannte Lied der „Hammerschmiedsgsell’n“, von den Preiner SängerInnen sehr gefühlvoll intoniert, leiteten den volkstümlichen Teil des Konzerts ein. Dieser umfasste den „Gstader Boarischen“ (Lothar Gottlöber), die Polka „Lustige Buam“ (Peter Stolnitz & Lothar Gottlöber), das Stück „Orgelländler“, alle drei vorgetragen vom Zitherklub, „Bist du ned bei mir“, ein Volkslied, sowie „Gern hobn tuat guet“ von Heidi Preissegger, die von den Preiner SängerInnen vorgetragen wurden. Das von den Zitherspielern sehr gefühlvoll vorgetragene Stück von Josef Schnabl, „Im Kastanienhain“, und „Plappermäulchen“ von Ferdinand Kollmanek beendeten den ersten Teil des Konzerts.

 

Nach einer kurzen Pause war der „Vorwärtsmarsch“ von Heinrich Pröll der passend schwungvolle Einstieg in den von moderneren Liedern geprägten zweiten Teil des Konzerts. Zwei Mundartgedichte und zwei Lieder der Preiner SängerInnen („Für di“ und „Zwischen Himmel und Erde“, beide von Lorenz Mayerhöfer) leiteten die Zuhöhrerschaft zum rhythmischen Schlager „Marina“ (Rocco Granata, arrangiert von Herbert Ober) und der sehr bekannten und ins Ohr gehenden Titelmelodie des „Kaisermühlen Blues“ (Lauber/Raduvan, arrangiert von Elfi Gach). Die von den Preiner SängerInnen kraftvoll vorgetragenen Lieder „Circle of Life“ (Elton John) und „Let us go in Peace“ (John Rutter) sowie zwei lustige Gedichte in Mundart rundeten den modernen Teil des Konzerts harmonisch ab. Bevor das offizielle Programm des Zitherklubs mit den „Kosenden Wellen“ von Franz Lehar zu Ende ging, wurde noch der „Walzer XV“ von Johannes Brahms (arrangiert von Frank Colarno) vorgetragen.

 

Nach einem weiteren Lied der Preiner SängerInnen, sowie dem vom Publikum sehnlich erwarteten „Harry Lime Theme“ von Anton Karas, schloss sich nach zwei unterhaltsamen Stunden auch im Jahr 2019 der Vorhang.

 

Der Zitherklub Almrausch Neunkirchen freut sich schon jetzt darauf Sie im Jahr 2020 erneut mit einem weit gefächerten Programm der Zitherliteratur begrüßen zu dürfen!                                                                                 

 

(Verfasser: Mag. Hartmuth Ziegler)

 

 

AdventfeierN 2018

Am 23.12.2018 von 15:00 - 17:00 fand das traditionelle Advent-Konzert der Gemeinde Semmering im Pius Saal statt.

Seit vielen Jahren ist ein Zither-Trio fixer Bestandteil dieser besinnlichen Veranstaltung.

 

 

Am 14.12.2018 fand in Payerbach von den Naturfreunden die Adventfeier statt. Dort durfte ebenfalls ein Trio unseres Vereins mitspielen.

 

Ein Zithertrio unseres Zitherklubs gestaltete den musikalischen Teil der Adventfeier

des Kneipp-Aktiv-Clubs am 2.12.2018 im Bildungszentrum in Wr. Neustadt.

Kontakt

Zitherklub Almrausch

Kronengasse 13

2620 Ramplach

 

h.schrammel@wavenet.at

www.zitherklub.net

Besucherzähler